Home Konzept Über uns Unterstützung Die Region Betriebe Chronik Grundlagen Kontakt

Herzlich Willkommen auf der Webseite der 1. Strahlenarmen Zone Österreichs

Die 1. Strahlenarmezone Österreichs - Ein Projekt geht zu Ende!
Liebe Interessierte,
an dieser Stelle möchten wir ihnen mitteilen, dass Anfang September 2013 mit dem Bau der Mobilfunksendeanlage durch die A1 begonnen wurde. Die Inbetriebenahme der Anlage ist somit nur noch eine Frage der Zeit und dadurch ist auch die Strahlenarmezone - wie sie von uns verstanden wird nicht mehr gewährleistet.  - Akutelle Informationen siehe Menüpunkt "Chronik"



Die erste Strahlenarme Zone Österreichs, 
am Sonnenplateau in der Gemeinde Millstatt, bietet ihnen eine naturbelassene Umwelt, gesunde und sorgfältig produzierte Lebensmittel, Freundlichkeit, See – und Bergberührungen. Die Strahlenarme Zone bietet gesundheitsbewussten Familien, kranken und schwachen Personen die einen wertvollen Beitrag zu ihrer Genesung leisten wollen, Senioren und Seniorinnen, die neben der schönen Natur ebenfalls einen bewussten Umgang mit neuen Technologien pflegen und auch all den überlasteten Personen, die dem Alltagsstress, dem Lärm, der Arbeitsbelastung und dem Elektrosmog entfliehen wollen, einen besonderen Ort der Erholung. 

Warum eine strahlenarme Zone?
Entgegen der pauschalen Verharmlosung von Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung auf unsere Gesundheit, belegen bereits eine Vielzahl an Studien das Gegenteil.  Es liegen genügend Beweise vor, um allenfalls das Vorsorgeprinzip in vielen Bereichen ehestmöglich umzusetzen. Unter dem Menüpunkt "Grundlagen" finden sie Auszüge aus Berichten namhafter Institutionen angeführt, die eine dringliche Umsetzung von gesundheitsrelevanten Maßnahmen ersichtlich macht.

Warum strahlenarm und nicht strahlenfrei?
Wir leben in einer Zeit des technischen Fortschrittes in der bestimmte Entwicklungen schon sehr weit fortgeschritten sind. Unabhängig von natürlichen Strahlungsquellen gibt es bereits eine Vielzahl an elektromagnetischen Versorgungsnetzen (Satelliten, TV, Funknetze) auf die regional kein Einfluss genommen werden kann. So gibt es auch in unserer Region ein gut funktionierendes Mobilfunknetz für Sprachtelefonie, jedoch bei gleichzeitig sehr niedriger gemessener Strahlungsintensität. Genau diese niedrigen Werte gilt es für die Bewohnerinnen und Bewohner sowie für alle Erholungssuchenden zu bewahren. Die Strahlenarme Zone steht für technischen Fortschritt im Einklang mit Mensch und Natur, einen sensiblen und bewussten Umgang mit elektromagnetischen Strahlungsquellen auf verschiedensten Ebenen und Bereichen, Eigenverantwortung statt Fremdbestimmung sowie eine geringe Strahlungsintensität.

© 2012-2013 BI Strahlenarme Zone